Kommoden

Eine Kommode wird im Wohnbereich zu einem echten Blickfang und wertet die ganze Einrichtung auf. Kommoden haben eine lange Tradition und waren schon zur Zeit des Barock beliebte Möbelstücke, die mit hoher Funktionalität punkteten. Die ungeheure Angebotsvielfalt lässt heute keine Wünsche mehr offen und für jeden Einrichtungsstil halten die Anbieter auf der virtuellen Einrichtungsmesse die passenden Modelle bereit.

Seit die sperrige Anbauwand aus den Wohnzimmern weitestgehend verschwunden ist und sich der Trend zu offener Wohnweise manifestiert, erleben viele Möbelstücke aus längst vergangenen Zeiten eine Auferstehung. Die Inneneinrichtung orientiert sich zunehmend an traditionellen Wohnstilen. Die Renaissance, die der Landhausstil bis in die heutige Zeit erlebt, ist ein Beleg dafür. Einzelne Einrichtungsgegenstände werden zu einer harmonischen Einheit zusammengefügt und es wird mehr Wert auf Individualität gelegt. Kommoden stehen in fast allen Formen und Größen zur Verfügung. Sie finden ihren Platz in der Küche, im Wohnzimmer oder in der Diele. Neben ihrem nostalgischen Wert besitzen Kommoden auch einen praktischen Nutzen: Sie dienen als Aufbewahrungsort und verfügen über reichlich Stauraum.

Möbeldesigner sind erfinderisch und finden neue Gestaltungsformen für die Kommode. Unterschiedlichste Materialien kommen bei der Fertigung zum Einsatz. Das klassische Modell besteht aus Massivholz und verfügt über Schubladen unterschiedlicher Größe. Bei anderen Modellen kommt Kunststoff oder Furnierholz zum Einsatz. Türen oder Klappen zieren das Möbelstück und die Linienführung des Designs kann verschnörkelte Details enthalten oder einem geradlinigen, puristischen Stil folgen. Einige Stücke werden sogar nach den speziellen Wünschen der Kunden angefertigt. Teilweise werden verschließbare Elemente in die Kommode eingearbeitet und manche Modelle enthalten versteckte Fächer, deren Aufenthaltsort nur dem Besitzer bekannt ist.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Gehmacher

Das Familienunternehmen Gehmacher am Alten Markt in der Salzburger Innenstadt kann auf ein über 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Von Generation zu Generation wurde das Erbe weitergetragen und ständig neue Wege eingeschlagen.

Aussteller auf der Einrichtungsmesse:

Die virtuelle Einrichtungssmesse ging erst im November 2020 online. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuellen Messe-Stände online sind.