Sessel

Sessel entfalten ihre Wirkung als repräsentatives Einzelstück oder als Teil einer Sitzgruppe im Wohnbereich. Das Angebot ist vielfältig und reicht von funktionalen Modellen mit Fußablage bis hin zu Ohren- und Fernsehsesseln.

Für den Sesselbezug kommen verschiedene Materialien infrage. Die spezialisierten Aussteller auf der virtuellen Einrichtungsmesse führen unter anderem Sessel mit Echtleder-, Mikrofaser-, Baumwoll- und Kunstlederbezug im Sortiment. Besonders hochwertig und robust sind Sessel mit einem Bezug aus Echtleder. Das Naturprodukt ist atmungsaktiv und zeichnet sich durch Langlebigkeit aus. Viel zu einer behaglichen Wohnatmosphäre trägt ein Sessel mit Stoffbezug bei. Ob Sie sich für einen Bezug aus Leinen, Baumwolle oder Mikrofaser entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Individuelle Präferenzen entscheiden über die Art des Sessels. Wer gern ungestört ein gutes Buch liest und sich dazu an einen gemütlichen Ort zurückzieht, trifft mit einem breiten Ohrensessel eine ausgezeichnete Wahl. Ein Massage- oder Relaxsessel ist hervorragend zur Linderung von Rückenschmerzen geeignet. Wenn Sie abends gern vor dem Fernseher entspannen, entscheiden Sie sich für einen Fernsehsessel. Einige Modelle sind mit einer integrierten Fußbank ausgestattet. Stylishe Lounge- oder Clubsessel sind Einrichtungsgegenstände, die als Sitzgruppe zum Blickfang werden.

Mit einem Schlafsessel schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Die funktionalen Sitzmöbel verfügen über eine ausklappbare Sitzfläche, die aus dem Sessel mit wenigen Handgriffen eine zusätzliche Schlafgelegenheit machen. Mit diesem Modell sind Sie stets vorbereitet, wenn sich spontan Übernachtungsgäste ankündigen.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Gehmacher

Das Familienunternehmen Gehmacher am Alten Markt in der Salzburger Innenstadt kann auf ein über 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Von Generation zu Generation wurde das Erbe weitergetragen und ständig neue Wege eingeschlagen.

Aussteller auf der Einrichtungsmesse:

Die virtuelle Einrichtungssmesse ging erst im November 2020 online. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuellen Messe-Stände online sind.