Wanddeko

Bilder, Kränze, Wandtafeln, Schilder, Wandtattoos oder Memoboards – Wanddekorationen sind Stilmittel und Blickfang zugleich. Sie bilden die perfekte Ergänzung zur Einrichtung und spiegeln den persönlichen Geschmack der Bewohner wider.

Die Möglichkeiten zur Individualisierung und Verschönerung des eigenen Heims sind nahezu unbegrenzt, wie die Wanddeko-Sortimente der Aussteller auf der virtuellen Einrichtungsmesse zeigen. Zu den Klassikern in diesem Segment zählen Bilder unterschiedlicher Größe. Ein Rahmen, der eine vergrößerte Aufnahme aus dem Familienalbum umschließt, ist eine sehr individuelle Wanddeko. Im Trend liegen Bilder mit abstrakten Motiven, die die Fantasie der Betrachter beflügeln. Darüber hinaus bieten die Aussteller Kunstdrucke und Bilder mit Tiermotiven an.

Eine andere Form der Wanddekoration sind Objekte, die zur Verzierung angebracht werden. Dabei kann es sich um bedruckte Metallschilder, Wandsticker, dekorative Sprüche mit Buchstaben aus Holz oder Metall bzw. um einen Wandbehang handeln. Zum Landhausstil oder einer Einrichtung im angesagten Shabby-Chic- oder Vintage-Look bilden geflochtene Kränze die passende Ergänzung. Wandsticker sind stylishe Dekoelemente für die Küche und den Flur. Ein Klassiker für Küche und Essbereich ist ein Wandsticker mit einem Cappuccino-Motiv, das optisch den aromatischen Duft nach frischem Kaffee unterstreicht.

Seit wenigen Jahrzehnten hat mit dem Wandtattoo eine neue Form der Wanddeko Einzug in den Wohnbereich gehalten. Die dünne Tattoo-Folie haftet auf verschiedenen Untergründen wie Mauerwerk, Tapete, Fliesen und Holz. Beliebt sind Wandtattoos mit einprägsamen Sprüchen, Zitaten und Lebensweisheiten. Farblich existieren neben der klassischen Schwarz-weiß-Kombination zahlreiche Varianten. Die Palette reicht vom feurigen Rot über Sonnengelb und Grasgrün bis hin zu knalligen Farbkombinationen für das Kinderzimmer. Darüber hinaus sind Wandtattoos erhältlich, die verschiedene Motive mit einer aussagekräftigen Botschaft kombinieren.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Aussteller auf der Einrichtungsmesse:

Die virtuelle Einrichtungssmesse ging erst im November 2020 online. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuellen Messe-Stände online sind.