Skandinavisches Design

Minimalistisch und hell präsentiert sich der skandinavische Style mit seinen Naturmaterialien. Auf der Verwendung von Holz, Fellen und Wolle liegt das Hauptaugenmerk. Modern und schnörkellos lebt es sich in geordneten Verhältnissen. „Die Form folgt der Funktion“, das hatte man Anfang des letzten Jahrhunderts schon begriffen und versucht, mit dem Bauhaus-Stil umzusetzen. Helle Farben bis hin zu reinem Weiß sorgen für eine freundliche Umgebung. Flexible Wohnelemente und klare Formen sorgen dabei dennoch für Gemütlichkeit.

Entdecke unterschiedliche Wohnstile

„Zeige mir, wie du wohnst und ich sage dir, wer du bist.“ Es gibt viele Arten, sich auszudrücken und eine davon ist das Wohlfühlambiente der eigenen Wohnung.

Wohnstile

Retro Stil

Wer es dunkler mag, orientiert sich am Retro Stil, welcher sich an Erdtönen orientiert. Die Farbpalette reicht hier von beige über senfgelb hin zu dunkelbraun.

Retro Stil

Vintage Stil

Viel Liebe zum Detail und besonders beliebt bei Individualisten ist eine Wohnung im Vintage Stil. Zusammengetragen auf Flohmärkten oder auch teurer in Antikläden sorgt hier ein kleines geordnetes Chaos für Gemütlichkeit.

Vintage Stil

Landhaus Stil

Im Gegensatz zum skandinavischen Stil lebt es sich im Landhaus Stil viel verspielter. Das Augenmerk liegt hier auf kleinen zierenden Details und hat keine Spur von Minimalistik.

Landhaus Stil