Wanduhren

Nie mehr einen Termin verpassen und stets pünktlich das Haus verlassen – mit einer Wanduhr haben Sie die aktuelle Uhrzeit jederzeit im Blick. Längst sind diese Wohnaccessoires mehr als ein Zeitmessgerät. Wanduhren werden in der Gegenwart als eigenständige Dekoartikel eingesetzt.

Die bunte Wanduhr im Kinderzimmer, eine Bahnhofsuhr in der Küche und ein Designermodell im Wohnbereich – Wanduhren sind schmuckvolle Wohnaccessoires, die gleichzeitig mit großer Funktionalität punkten. Die exakte Uhrzeit verlieren Sie mit einer oder mehreren Wanduhren nicht mehr aus den Augen. Sie verpassen nicht den Anstoß eines Fußballspiels im Fernsehen, wissen genau, wann Sie sich auf den Weg zur Arbeit machen müssen und wie viel Zeit Ihnen bleibt, bis die Gäste einer Geburtstagsfeier vor der Tür stehen. Die Aussteller auf der virtuellen Einrichtungsmesse führen Wanduhren mit unterschiedlichem Design und in zahlreichen Größen im Sortiment.

Wanduhren sind in originellen Designs erhältlich. Neben der klassischen runden Bahnhofsuhr mit den großformatigen schwarzen Zahlen auf weißem Grund gibt es rechteckige, quadratische und ovale Wanduhren. Zahlreiche Modelle sind mit aufmerksamkeitsstarken Motiven ausgestattet. Mal drehen die Zeiger vor einem tropischen Strand, mal vor einem bunten Blumenstrauß und mal vor einem sinnlichen Spruch ihre Runden. Nach wie vor ist der Trend zum klassischen Modell mit Stunden- und Sekundenzeiger ungebrochen. Wanduhren mit digitaler Zeitanzeige haben den Durchbruch in deutschen Haushalten noch nicht geschafft. Mit einem Sekundenzeiger sind nur wenige Wanduhren ausgestattet. Die permanente Bewegung dieses Zeigers wird von vielen Personen in einem ruhigen Wohnumfeld als störend empfunden.

Wanduhren werden in der Regel mit einer Halterung an der Wand befestigt. Welcher Ort infrage kommt bzw. in welcher Höhe die Uhr platziert wird, hängt stark von den räumlichen Gegebenheiten ab. Das Ziffernblatt sollte von möglichst vielen Positionen im Raum sichtbar sein. Ein beliebter Platz in der Küche ist der Raum zwischen oberer Türzarge und Decke. Da in der Küche Hängeschränke den meisten Platz an der Wand einnehmen, sind die Möglichkeiten ohnehin eingeschränkt. An einer großen Freifläche im Wohnbereich ist eine Wanduhr mit Pendel ein echter Blickfang. Im Kinderzimmer kann die Wanduhr gut sichtbar über dem Schreibtisch aufgehängt werden.

Bitte wählen Sie aus unseren Ausstellern:

Gehmacher

Das Familienunternehmen Gehmacher am Alten Markt in der Salzburger Innenstadt kann auf ein über 100-jähriges Bestehen zurückblicken. Von Generation zu Generation wurde das Erbe weitergetragen und ständig neue Wege eingeschlagen.

Aussteller auf der Einrichtungsmesse:

Die virtuelle Einrichtungssmesse ging erst im November 2020 online. Deshalb erwarten Sie schon bald viele spannende Aussteller in diesem Bereich!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir informieren Sie immer dann, wenn neue virtuellen Messe-Stände online sind.